gay-Parship wird Hauptsponsor der VIII. Gay Games Cologne 2010

Hamburg/Köln, 5. Februar 2008 - gay-Parship, Europas führende Online-Partneragentur für anspruchsvolle homosexuelle Singles, engagiert sich weiter für die lesbische und schwule Community: Das Internet-Portal für Singles, die auf der Suche nach einer ernsthaften, harmonischen Beziehung sind, wird exklusiver Partner der VIII. Gay Games Cologne 2010. Neben Deutschland wird gay- Parship in den kommenden drei Jahren exklusiv in Europa als Werbepartner der Kölner Organisatoren auftreten. "Mit unserem Engagement wollen wir unsere Bekanntheit in Europa weiter steigern. Gleichzeitig unterstützen wir die Veranstalter bei Ihrem Einsatz für mehr Toleranz und Weltoffenheit und der Schaffung von mehr Öffentlichkeit für das schwul-lesbische Leben. Deshalb passt dieses Sponsorship so gut zu uns", so Eric Hegmann, Manager gay-Parship.

In der ersten Augustwoche 2010 werden über 12.000 Teilnehmer aus aller Welt in Köln erwartet. "Wir organisieren den weltweit größten Sport- und Kulturevent in der schwul/lesbischen-Szene und bringen Menschen aus aller Welt zusammen", sagt games cologne- Geschäftsführerin Annette Wachter. "Daher freuen wir uns besonders über unsere neue Beziehung mit gay-Parship, als offizieller Sponsor dieser Spiele."

Bereits in der Vergangenheit ist gay-Parship als Partner bei zahlreichen Events der Lesben- und Schwulen-Community aufgetreten. Das Online-Portal plant auch zukünftig schwule und lesbische Sport- und Kulturveranstaltungen aktiv zu unterstützen.

Über die VIII. Gay Games Cologne 2010:

Die nächsten Gay Games finden zwischen dem 31. Juli und 7. August 2010 in Köln statt. Es werden rund 12.000 Teilnehmer/innen aus über 70 Nationen erwartet. Unter dem Motto "Be part of it!" feiern sie das Fest der offenen Spiele - frei von Diskriminierung. Die Gay Games setzen sich für mehr Toleranz gegenüber Homosexuellen, Bisexuellen, Transgender und Transsexuellen ein. Jede und Jeder kann bei den Gay Games mitmachen – unabhängig von der sexuellen Orientierung, dem Geschlecht, der Rasse, der Religion, der Nationalität, der ethnischen Herkunft, der politischen Überzeugung, den athletischen Fähigkeiten, den körperlichen Möglichkeiten, dem Alter oder dem Gesundheitszustand. Die Teilnehmer werden zeigen, wie leicht, wie einfach man zusammen Sport treiben und Kultur genießen kann.

Bei den VIII. Gay Games Cologne 2010 werden 31 Sportarten und vier Kulturevents angeboten. Dabei reicht die Bandbreite der Wettbewerbe von Fußball, über Beach-Volleyball bis hin zu Billard, Schach, Eiskunstlaufen und Tanzen. Als Kulturveranstaltungen werden ein Chor- und ein Band- Festival vorbereitet, sowie eine Kunstausstellung und ein "International Rainbow Memorial Run", in Gedenken aller AIDS-Patienten und Opfer. Exklusiv über die Homepage der Veranstalter (www.games-cologne.de) kann man sich schon heute den Startplatz bei den VIII. Gay Games Cologne 2010 reservieren.

Über gay-PARSHIP.de:

gay-PARSHIP, die Online-Partneragentur für anspruchsvolle homosexuelle Singles, ist derzeit in acht europäischen Ländern vertreten: Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Schweiz, Spanien und Österreich. gay-PARSHIP.de - zwei Angebote, eines für lesbische Frauen und eines für schwule Männer - gehört zu PARSHIP, der führenden Online- Partneragentur in Deutschland (PARSHIP.de) und Europa (PARSHIP.com).

Männer finden den gay-PARSHIP-Service unter guys.parship.de.
Frauen finden den gay-PARSHIP-Service unter girls.parship.de.

Quelle: Parship GmbH