Rauchverbote: Reemtsma unterstützt Gastwirte und Raucher

21.12.2007. Reemtsma unterstützt Gastwirte und Raucher beim Umgang mit den Rauchverboten. Ab sofort bietet Reemtsma auf der Internetseite www.toleranz-fuer-raucher.de ein eigenes Diskussionsforum für Gastwirte, einen speziellen Nachrichtenticker und einen Fragen & Antworten-Bereich rund um das Thema Rauchverbote an. Zudem können sich Gastronomen auf der Internetseite über Angebote Dritter zur Gestaltung von Raucherbereichen informieren – zum Beispiel: Luftfilter, Heizstrahler und Trennwände.

Den Rauchern bietet Reemtsma mit der Internetseite www.smoke-spots.de ab Januar die Möglichkeit, Gaststätten zu finden, in denen auch nach in Kraft treten des Rauchverbots in Raucherräumen noch geraucht werden kann.

»Mit diesen Internetseiten reagieren wir auf den hohen Informationsbedarf der Gastwirte und die Anrufe von Konsumenten, die wissen wollen, wo in Zukunft noch geraucht werden darf«, erläutert Reemtsma Deutschlandchef Titus Wouda Kuipers. »Mittelfristig werden wir die Internetseite ’Toleranz für Raucher‘ für andere Tabakthemen öffnen und auch spezielle Angebote für unsere Handelspartner schaffen.«

Die markenneutrale Informationsplattform www.toleranz-fuer-raucher.de gibt es seit April 2007. Mit der Internetseite bietet Reemtsma Information rund um das Thema Rauchverbote und wirbt für ein toleranteres Miteinander von Rauchern und Nichtrauchern. Zudem besteht die Möglichkeit, sich aktiv in Diskussionen zum Thema Rauchen einzuschalten. Innerhalb der ersten sechs Monate besuchten mehr als 70.000 Internetnutzer die Seite.

Quelle: Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH