Die neue Sony Cyber-shot DSC-H10: Einfach näher dran

Sony Cyber-shot DSC-H10 Kompaktkamera

31.01.2008. Mit der neuen Cyber-shot DSC-H10 stellt Sony eine Kompaktkamera für die Bedürfnisse ambitionierter Hobbyfotografen vor.

In ihr vereinen sich Komfort-Eigenschaften wie ein großer LCD-Monitor und Gesichts- erkennungstechnologie mit 10fach optischem Carl Zeiss Vario Tessar Zoomobjektiv und Sonys derzeit bester Bildprozessor-Technologie.

Sony Cyber-shot DSC-H10 heißt die Patentlösung für einen Gegensatz, der unüberwindbar scheint: Auf der einen Seite steht der Wunsch nach einer kompakten Kamera mit intuitiver Bedienung und vielen Multimedia-Eigenschaften - auf der anderen die Forderung nach ausgefeilter Technik und optimalen Bildergebnissen.

Klein im Format, groß in der Technik

Sony Cyber-shot DSC-H10 Kompaktkamera

Sie ist klein genug, um in jede Tasche zu passen, doch um so größer, wenn es um die Technik geht: Mit einer Auflösung von effektiv 8,1 Megapixel ermöglicht die Cyber-shot DSC-H10 Aufnahmen, deren Größe weit über die Erfordernisse üblicher Urlaubs- oder Erinnerungsfotos hinaus geht. Ebenso beeindruckend öffnet das hochwertige Carl Zeiss-Objektiv die Tür zur semiprofessionellen Fotografie. Mit seinem 10fachen optischen Zoom und einem Brennweitenbereich von 38 bis 380 mm (verglichen mit dem Kleinbildformat) lässt es den Wunsch nach zusätzlichen Wechselobjektiven gar nicht erst aufkommen. Und selbst wenn - als Zubehör erhältliche Weitwinkel- sowie Tele-Objektive erweitern die Aufnahmemöglichkeiten zusätzlich.

Kompakt und in die Kamera integriert, präsentiert sich auch ein neuartiges, leistungsstarkes Blitzlichtgerät, das im Zusammenspiel mit der maximalen Lichtempfindlichkeit von ISO 3200 Motive noch in einem Abstand von 14 Metern aufzuhellen vermag.

Scharfes Bild auch bei wenig Licht und hohem Tempo

Sony Cyber-shot DSC-H10 Display

Allzu oft braucht der Blitz aber nicht in Erscheinung zu treten. Denn der doppelte Verwacklungsschutz der Sony Cyber-shot DSC-H10 sorgt dafür, dass selbst noch bei geringem Licht scharfe Aufnahmen gelingen. Die maximale Lichtempfindlichkeit von ISO 3200 wird vom optischen Bildstabilisator Super SteadyShot unterstützt, der Verwackelungen durch Gegenbewegungen der Linse ausgleicht. In rasanten Momenten lässt sich zudem der Sport-Shooting-Modus einschalten, der für die Aufnahme sich schnell bewegender Motive geeignet ist. Er kombiniert eine extrem kurze Verschlusszeit mit einem schnellen Autofokus und friert ein Motiv quasi in seiner Bewegung ein.

Komfort und Technik sorgen für mehr Fotospaß

Ganz auf Kundenbedürfnisse ausgelegt ist der mit drei Zoll (7,6 Zentimeter) großzügig dimensionierte Clear-Photo-LCD-Plus-Monitor. Im Wiedergabemodus gestattet das Display dank seiner 230.000 Bildpunkte nicht nur eine ausgezeichnete Darstellung der gespeicherten Aufnahmen, es erleichtert durch eine anschauliche und einfache Menü-Navigation auch die Bedienung.

Im Inneren der Kamera sorgen der BIONZ-Prozessor und der D-Range-Optimizer für beeindruckende Bildergebnisse. Die beiden Sony Technologien, die auch in den hochwertigen a Spiegelreflexkameras zum Einsatz kommen, optimieren Farben, Kontrast und Bildschärfe - selbst bei Gegenlicht und ungünstigen Lichtverhältnissen. Als familientaugliche Kamera erweist sich die Cyber-shot DSC-H10 dank neuester Gesichtserkennungs-Technologie. Automatisch optimiert sie bei einer Portraitaufnahme Schärfe, Farben und Helligkeit so, dass die fotografierten Gesichter bestmöglich zur Geltung kommen.

Auch nach der Aufnahme eine gefragte Helferin

Sony Cyber-shot DSC-H10 Display

Selbst nach der Aufnahme sind für die Cyber-Shot DSC-H10 noch lange nicht alle Aufgaben erledigt. Mehrere Bearbeitungsoptionen wie die Rote-Augen-Korrektur verbessern Fotos sogar noch nachträglich. Vor allem aber eignet sich die Kamera zur multimedialen Wiedergabe und zum gemeinsamen Betrachten der Aufnahmen im Familien- und Freundeskreis. Die Cyber-shot unterstützt den Standard PhotoTV HD, der für die Bildwiedergabe auf den neuesten BRAVIA LCD-Fernsehern entwickelt wurde. Über ein separat erhältliches Kabel können Fotos im High Definition-Format auf einem HDready TV-Gerät angezeigt werden. Hierfür verfügt die Kamera über eine Diashow-Funktion - auf Wunsch kann diese sogar mit Musik untermalt werden.

Zubehör Als weiteres Zubehör sind neben den Tele- und Weitwinkel-Vorsatzlinsen auch Filter, Akkus und diverse Kamerataschen erhältlich.

Quelle: Sony Deutschland GmbH